Literaturbrevier

Karoline von Günderrode: Gedichte, Prosa, Briefe

LEHRER. Die positive Gegenwart ist der kleinste und flüchtigste Punkt; indem du die Gegenwart gewahr wirst, ist sie schon vorüber, das Bewußtsein des Genusses liegt immer in der Erinnerung. Das Vergangene kann in diesem Sinn nur betrachtet werden, ob es nun längst oder soeben vergangen, gleichviel.
(aus: „Gedichte und Phantasien“: Die Manen)

__

LEHRER. Ein ähnlicher oder gleicher Gedanke in verschiedenen Köpfen, auch wenn sie nie von einander wußten, ist im geistigen Sinne schon eine Verbindung. Der Tod eines Menschen, der in einer solchen Verbindung mit mir stehet, hebt diese Verbindung nicht auf.
(aus: „Gedichte und Phantasien“: Die Manen)

__

Nicht Ew'ges kann der Mensch ertragen / Und wohl ihm, wenn er auch vergeht.
(aus: „Gedichte und Phantasien“: Der Adept)

__

1.

Ich stand auf einem hohen Fels im Mittelmeer, und vor mir war der Ost, und hinter mir der West, und der Wind ruhte auf der See.

2.

Da sank die Sonne, und kaum war sie verhüllt im Niedergang, so stieg im Aufgang das das Morgenroth wieder empor, und Morgen, Mittag, Abend und Nacht, jagten sich, in schwindelnder Eile, um den Bogen des Himmels.

(aus: „Gedichte und Phantasien“: Ein apokaliptisches Fragment)


__