Literaturbrevier

Klassik, Aufklärung, Empfindsamkeit und Sturm und Drang

Matthias Claudius:
Brief an den Sohn Johannes

Matthias Claudius:
Briefe

Matthias Claudius:
Der Wandsbecker Bote

Christian Fürchtegott Gellert:
Briefe

Salomon Gessner:
Idyllen

Johann Wilhelm Ludwig Gleim:
Briefe

Johann Wolfgang von Goethe:
Die Leiden des jungen Werther

Johann Wolfgang von Goethe:
Die Wahlverwandtschaften

Johann Wolfgang von Goethe:
Götz von Berlichingen

Johann Wolfgang von Goethe:
Faust I

Johann Wolfgang von Goethe:
Reineke Fuchs

Johann Wolfgang von Goethe:
Stella

Johann Wolfgang von Goethe:
Wilhelm Meisters Wanderjahre

Wilhelm Heinse:
Aphorismen

Johann Gottfried Herder:
Briefe

Johann Gottfried Herder:
Briefe zur Beförderung der Humanität

Johann Gottfried Herder:
Journal meiner Reise im Jahr 1769

Jean Paul:
Schulmeisterlein Wutz

Johann Georg Jacobi:
Briefwechsel

Anna Luise Karsch:
Briefe

Heinrich von Kleist:
Der Findling

Heinrich von Kleist:
Penthesilea

Friedrich Maximilian Klinger:
Die Zwillinge

Friedrich Maximilian Klinger:
Sturm und Drang

Friedrich Gottlieb Klopstock:
Briefe

August von Kotzebue:
Der Freimaurer

Johann Anton Leisewitz:
Julius von Tarent

Jakob Michael Reinhold Lenz:
Der Hofmeister

Jakob Michael Reinhold Lenz:
Die Soldaten

Gotthold Ephraim Lessing:
Briefe

Gotthold Ephraim Lessing:
Faust-Fragment

Gotthold Ephraim Lessing:
Nathan der Weise

Georg Christoph Lichtenberg:
Sudelbücher

Karl Philipp Moritz:
Andreas Hartknopf

Karl Philipp Moritz:
Anton Reiser

Barthold Georg Niebuhr:
Lebensnachrichten

Friedrich Schiller:
Die Räuber

Friedrich Schiller:
Kabale und Liebe

Friedrich Schiller:
Wallenstein I

Friedrich Schiller:
Wallenstein II

Friedrich Schiller:
Wilhelm Tell

Friedrich Schlegel:
Athenäums-Fragmente

Friedrich Schlegel:
Kritische Fragmente

Christian Friedrich Daniel Schubart:
Briefe

Johann Heinrich Voß:
Abriß meines Lebens

Christoph Martin Wieland:
Briefe

Christoph Martin Wieland:
Oberon